Nachrichten zum Thema Kreistagsfraktion

Kreistagsfraktion SPD fordert lückenlose Aufklärung - Vernachlässigte Landrat seine Dienstaufsicht?

Die SPD-Kreistagsfraktion fordert, Landrat Bannert müsse nun offen legen, zu welchem Zeitpunkt er über welche Probleme im Eigenbetrieb für Arbeit informiert wurde. Dabei sind folgende Fragen zu klären:
  • Wessen Aufgabe war es, die Tätigkeit des Leiters des Jobcenters zu kontrollieren?
  • Wie waren diese Verfehlungen möglich, obwohl die Verfahrensweisen in der Satzung des Eigenbetriebes klar geregelt sind?
  • Wieso wurden die Vorgänge nicht genauer geprüft, nachdem schon 2010 eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Herrn Schimek angestrebt wurde?

Veröffentlicht am 27.10.2011

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

16.06.2022, 19:00 Uhr SPD-Kreisvorstand

14.07.2022, 19:00 Uhr SPD-Kreisvorstand

26.08.2022, 18:00 Uhr SPD-Sommerfest

 

 

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

Ein Service von websozis.info

 
Besucher:831587
Heute:15
Online:1