AG 60+

Arbeitsgemeinschaft der Seniorinnen und Senioren

2013

Mit der Bilderausstellung „Mühselige und Beladene heute“ von Otto Pietzak im Mehrgenerationenhaus Halle-Neustadt eröffneten die AG60plus SK und Halle am 21.März gemeinsam mit der AWO das unter der Devise “Gemeinsam sind wir stark“ stehende Jahr der älteren Generation. Die gut besuchte Eröffnungsveranstaltung war zugleich eine Feier des 150-jährigen Bestehens der SPD.

Am 29.4. veranstaltete die gleiche Gruppe eine Lesestunde für Kindergartenkinder mit Kakao und Kuchen in der Stadtbibliothek Halle-West. Aus Anlass der in diesem Jahr 200 Jahre alten Sammlung der Grimmschen Märchen las Thomas Felke mit puppenspielerischer Begleitung das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten.
Nur einen Tag später folgten Mitglieder der beiden Kreisverbände SK und HAL einer Einladung nach Wolmirstedt an die Gutenbergschule. Waltraud Wolff MdB hatte dort ein Treffen von Senioren mit Schülern initiiert, bei dem Senioren von ihrem Weg von Krieg und Diktatur zur Demokratie berichteten und sich von den Schülern ausfragen ließen.
Für die Zukunft gibt es auch schon einige Termine unserer Arbeitsgemeinschaft:
Am 27.Juni ist die Neuwahl unseres 60plus-Kreisvorstandes vorgesehen. Hierzu ergeht die Bitte an die jüngeren Mitglieder unserer AG, zu überlegen,ob sie nicht im Vorstand mitmachen können.
Am 10. September ist die Landeskonferenz der AG60plus in Magdeburg und am
17./18. Oktober findet die Bundeskonferenz in Baunatal statt. Dazu wird jeweils noch persönlich eingeladen werden.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Kreisvorstand

16.12.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD-Kreisvorstand

 

 

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info

 
Besucher:748957
Heute:44
Online:1