SPD Saalekreis

SPD Saalekreis

AG 60+

Arbeitsgemeinschaft der Seniorinnen und Senioren

2013

Mit der Bilderausstellung „Mühselige und Beladene heute“ von Otto Pietzak im Mehrgenerationenhaus Halle-Neustadt eröffneten die AG60plus SK und Halle am 21.März gemeinsam mit der AWO das unter der Devise “Gemeinsam sind wir stark“ stehende Jahr der älteren Generation. Die gut besuchte Eröffnungsveranstaltung war zugleich eine Feier des 150-jährigen Bestehens der SPD.

Am 29.4. veranstaltete die gleiche Gruppe eine Lesestunde für Kindergartenkinder mit Kakao und Kuchen in der Stadtbibliothek Halle-West. Aus Anlass der in diesem Jahr 200 Jahre alten Sammlung der Grimmschen Märchen las Thomas Felke mit puppenspielerischer Begleitung das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten.
Nur einen Tag später folgten Mitglieder der beiden Kreisverbände SK und HAL einer Einladung nach Wolmirstedt an die Gutenbergschule. Waltraud Wolff MdB hatte dort ein Treffen von Senioren mit Schülern initiiert, bei dem Senioren von ihrem Weg von Krieg und Diktatur zur Demokratie berichteten und sich von den Schülern ausfragen ließen.
Für die Zukunft gibt es auch schon einige Termine unserer Arbeitsgemeinschaft:
Am 27.Juni ist die Neuwahl unseres 60plus-Kreisvorstandes vorgesehen. Hierzu ergeht die Bitte an die jüngeren Mitglieder unserer AG, zu überlegen,ob sie nicht im Vorstand mitmachen können.
Am 10. September ist die Landeskonferenz der AG60plus in Magdeburg und am
17./18. Oktober findet die Bundeskonferenz in Baunatal statt. Dazu wird jeweils noch persönlich eingeladen werden.

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Besucher:1006796
Heute:140
Online:2