Birgit Spindler - Kandidatin für den Wahlbereich 2

Wahlen


copyright: jens-schlueter.com

Name:                   Spindler

Vorname:              Birgit

Wohnort:               Leuna

Alter:                     56

Beruf/Status:        Pädagogische Mitarbeiterin

Mein Motto lautet:

Schnelles Internet für die Umsetzung der digitalen Bildung.

Warum trete ich wieder für den Kreistag an und für welche Themen werde ich mich einsetzen?

  • schnelles Internet
  • Sanierung des Nordflügels der Sekundarschule Leuna (Schandfleck für die Stadt)
  • das jeder Schüler die Möglichkeit hat, eine Gemeinschaftsschule zu besuchen ohne Auswahlverfahren
  • Unterstützung der Tanzgruppen im Kreis

Was finde ich besonders schön an meinem Wohnort?

Unser Ort verfügt über ideale Bedingungen im öffentlichen Nahverkehr (Bus, Straßenbahn, Bahn). Wir haben ideale Vorstellungen für junge Eltern (Kitas, Schulen und öffentliche Einrichtungen. Wir verfügen über großzügige Sportstätten und eine tolle (hochmoderne) Schwimmhalle. Ein wunderschöner Plastikpark mit direkter Anbindung zum Saaleradwanderweg lädt zu Spaziergängen ein. Leuna ist Gartenstadt mit vielen liebevoll gepflegten Huschen inklusive Garten dran.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.11.2019, 18:00 Uhr 5. Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion

05.12.2019, 19:00 Uhr Sitzung des Kreisvorstandes

19.12.2019, 18:00 Uhr 6. Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion

 

 

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

Ein Service von websozis.info

 
Besucher:580340
Heute:47
Online:2